DFTM Museum

Das Deutsche Fotografie-, Fernseh- und Filmtechnik Museum in Deidesheim

Erlebe die Entwicklung von der ersten Fotografie bis zur heutigen Profikamera hautnah!

Unsere gesamte moderne Welt ist von Bildern geprägt. Sei es zum Festhalten einzigartiger Momente, lustiger Grimassen oder weltbewegender Ereignisse. Ob Fotografie oder Bilder in Film und Fernsehen. Ohne geht heutzutage nichts mehr. Ob man mit der Welt sein Mittagessen online teilt oder Videos aus dem Urlaub, ob man live dabei sein kann, wenn politische Entscheidungen getroffen, Erfindungen der Welt vorgestellt oder Ereignisse die die Welt bewegen mit eigenen Augen betrachtet werden können. Doch dass uns das heute möglich ist, liegt an der faszinierenden Entwicklung der Technik hinter dem Bild. Von der Camera Obscura, über die Laterna Magica bis hin zur neuesten Leitz Kamera, könnt ihr euch selbst einen Eindruck dieser Geschichte verschaffen.

Direkt gegenüber des alten Rathauses in der Mitte der malerischen Altstadt von Deidesheim, findet ihr unser Museum, das euch auf zwei Stockwerken mit 400qm Ausstellungsfläche und über 5.500 Exponaten durch die komplette Geschichte der Fotografie und des Films führt. Anfahrt >

Mit der einzigartigen Kombination aus allen drei Bereichen Foto, Film und Fernsehen, kommt hier jeder Interessierte auf seine Kosten und kann die technischen Details, die hinter unseren allseits beliebten Fotos und Filmen stehen, kennenlernen. In einer extra Quick-Tour, die die Meilensteine der Geschichte in einem Überblick präsentieren könnt ihr dies sogar im Schnelldurchlauf erleben!

Ihr seid bereits bestens mit dieser Technik vertraut und kennt die Geschichte in- und auswendig? Auch dann seid ihr bei uns bestens aufgehoben, denn bei der Vielzahl an Ausstellungsstücken in einer der europaweit umfangreichsten Sammlungen auf diesem Gebiet sind die ein oder anderen Highlights vertreten, die man sonst eher nicht zu Gesicht bekommt, und schon gar nicht an einem Ort versammelt. Vorbeikommen lohnt sich also in jedem Fall.

Wenn euch gezielt ein Bereich interessiert, so findet ihr zum einen bereits hier auf der Seite einige Infos (links zu den Spartenseiten) und könnt euch vor Ort durch die thematische Trennung der Sparten Fotografie, Film, und Fernsehen gut zurecht finden.


Ritter
Öffnungszeiten:
Donnerstag 12 - 16 Uhr
Freitag und Samstag 14 - 18 Uhr
und Feiertage  
Sonntag 11 - 18 Uhr
Eintritt 4,-/ Schüler und Studenten 2,50 Euro Führungen von Gruppen nach Anmeldung